Medizinrecht

Medizinrecht bei Ronimi Masuch Rechtsanwälte

Rechtsgebiet Medizinrecht

Das Medizinrecht umfasst eine Reihe von Problemen, die im Zusammenhang mit ärztlichen, zahnärztlichen oder therapeutischen Leistungen jeglicher Art auftreten können.

Den medizinrechtlichen Schwerpunkt unserer Tätigkeit nimmt das Arzthaftungsrecht ein. Hier geht es insbesondere um die Haftung von:

  • Krankenhäusern
  • Ärzten
  • Zahnärzten
  • sonstigen Therapeuten

Auch die Haftung von nicht medizinischen Mitarbeitern ist denkbar.

Wir vertreten sowohl Ärzte als auch Patienten, wobei wir natürlich streng auf einen möglicherweise bestehenden Interessenkonflikt achten.

Mehr Informationen zum Arzthaftungsrecht

Ein Arzt haftet, wenn er einen Behandlungsfehler begangen hat und dem Patienten dadurch ein Schaden entstanden ist. Ein Behandlungsfehler liegt vor, wenn der Arzt gegen den jeweils zu fordernden medizinischen Standard verstoßen hat. Er kann in Form eines Therapie-, eines Diagnose-, eines Befunderhebungs-, eines Organisations- oder eines Aufklärungsfehlers auftreten.

Für die juristische Prüfung, ob in dem konkreten Fall ein Behandlungsfehler vorliegt, ist medizinisches Wissen erforderlich. Insbesondere, weil zur Aufklärung dieser Frage zunächst Akteneinsicht in die Behandlungsakte genommen werden muss und in den meisten Fällen ein medizinisches Sachverständigen-Gutachten erforderlich ist.

Deshalb arbeiten wir eng mit einem medizinischen Berater zusammen und Rechtsanwältin Elena Ronimi absolvierte von März 2014 bis Juli 2014 den Fachanwaltslehrgang für Medizinrecht, da eine Spezialisierung in diesem Bereich unerlässlich ist.

Wir vertreten Sie auch im Vergütungsrecht der Heilberufe. Zu den Heilberufen zählen:

  • die akademischen Heilberufe (wie Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheker und Psychotherapeut)
  • der Heilpraktiker nach § 1 Heilpraktikergesetz.

Hier beraten wir Sie gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen bei der Abrechnung von Leistungen. Weiterhin überprüfen wir die Rechtmäßigkeit einer privatärztlichen Rechnung nach der GOÄ und der GOZ und helfen gegebenenfalls bei der Durchsetzung dieser Forderung.

Termin vereinbaren