Strafrecht

strafrecht

Strafrecht

Im Strafrecht vertreten wir Sie gerne vom Ermittlungsverfahren über das Strafbefehls- oder Hauptverfahren bis hin zur Berufung oder Revision. Unsere Schwerpunkte liegen dabei in folgenden Bereichen:

  • Allgemeines Strafrecht (z.B. Ordnungswidrigkeiten, Betrug, Diebstahl, Körperverletzung, Beleidigung)
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht (z.B. Fahrerflucht, Alkohol am Steuer)
  • Jugendstrafrecht
  • Haftsachen (z.B. Untersuchungshaft)
  • Arztstrafrecht (z.B. fahrlässige Körperverletzung durch Kunstfehler)
  • Medizinstrafrecht (z.B. Abrechnungsbetrug)

Sollten Sie in einem dieser Bereiche als Beschuldigter zur Beschuldigtenvernehmung bei der Polizei vorgeladen werden oder sollte Ihre Wohnung durchsucht werden, so empfehlen wir Ihnen dringend, sich eines anwaltlichen Beistands zu bedienen, um zunächst Akteneinsicht zu beantragen. Ohne einen Blick in die Ermittlungsakte geworfen zu haben, sollten Sie gegenüber der Polizei nicht zu den Ihnen gemachten Vorwürfen Stellung nehmen. Da die Akteneinsicht lediglich durch einen Rechtsanwalt beantragt werden kann, sollten Sie sich mit Ihrem Anliegen zeitnah an einen Rechtsanwalt wenden.

Gerne vertreten wir Sie auch, wenn Sie als Geschädigter den Privatklageweg beschreiten oder als Nebenkläger auftreten möchten.

Termin vereinbaren